GR (Quick Response) Code

Vielleicht seid ihr in letzter Zeit auch schon über einen solchen auf den ersten Blick merkwürdig pixeligen Code gestolpert:

GR-Code

Zumindest hier in England findet man diese häufig, z.B. auf fast jedem Werbeplakat. Im Prinzip sind GR-Codes eine Weiterentwicklung der bekannten Strich-Codes. Allerdings können GR-Codes wesentlich mehr Informationen speichern. Auf Werbeplakaten sind es meistens Internet Links zu mehr Informationen zum beworbenen Produkt.

Im Prinzip kann ein GR-Code aber jeden beliebigen Text speichern. Obiger Code enthält z.B. unsere Kontaktdaten hier in England. Mit einem GR-Scanner, den es für alle Smartphones zum Herunterladen gibt, ist der schnell eingescannt und entschlüsselt. Probiert es doch mal aus.

Gerade haben wir sogar einen Geocache auf der Basis eines GR-Codes veröffentlicht, aber das ist eine ganz eigene Geschichte.

This entry was posted in Geocaching. Bookmark the permalink.

Leave a Reply