Flood

Während in Deutschland der Sommer ausgebrochen ist und alle beim Wandern, Radfahren oder Grillen sind, üben wir uns in Geduld… Seit einigen Wochen ist das Wetter schon nicht wirklich toll, aber die letzte Woche hat es kaum aufgehört zu regnen. Nach den trockensten 18 Monaten seit Wetteraufzeichnung ist das zwar auch dringend nötig, aber wir würden jetzt dann trotzdem mal wieder etwas Sonne nehmen. Damit Ihr auch was davon habt, habe ich mir heute während die Jungs Cricket-Training hatten, meine Kamera geschnappt und bin am Avon spazieren gegangen.

Am Lock wird normalerweise der unterschiedliche Wasserstand von Kanal und Fluss ausgeglichen (normal ca. 1-2 Meter). Heute war das Wasser auf beiden Seiten gleich hoch und Schiffe dürfen keine mehr vom Kanal auf den Fluss sondern müssen anlegen und warten bis sich die Lage entspannt.

Die Schwäne scheinen sich auf jeden Fall zu freuen, dass sie den Fluss und das Ufer mal mit niemandem teilen müssen.

Die Holy Trinity Church mal mit etwas mehr Fluss. Sehr idyllisch.

Am Donnerstag haben die Jungs frei, weil die Schule als Wahllokal benötigt wird und am Freitag ist teachers training day, also nochmal frei. Wir nutzen die zwei Tage, um nach Alton Towers (großer Vergnügungspark) zu fahren. Müssen uns zwar wahrscheinlich warm anziehen, aber dafür nicht lange anstehen. Wir wünschen eine sonnige kurze Arbeitswoche und ein schönes Wochenende.

This entry was posted in Stratford. Bookmark the permalink.

One Response to Flood

  1. Frank says:

    Sehr nettes Update mit tollen Fotos. Vielen Dank. X

Leave a Reply